Zaubern allgemein

  • Zunächst ist zu sagen: im Prinzip kann jeder Charakter zaubern lernen. ABER für die meisten Charaktere ist das Erlernen von Sprüchen und das Entwickeln von Magie so teuer, dass es sich kaum lohnt. Umgekehrt ist es für einen Zauberer extrem teuer so etwas wie "Langschwert" zu lernen.
  • Berufe für die Magie Sinn macht: (siehe Tabelle "Fertigkeiten" in den Schnellstartregeln)

    • Zauberer
    • Priester
    • (Schamane)
    • (Barde)
  • Um Magie zu wirken braucht man 2 Fertigkeiten:

    1. "Magie entwickeln": Über den Rang in dieser Fertigkeit wird festgelegt wie viele Magiepunkte man zu Verfügung hat.
    2. "Spruchliste": Man muss sich an dieser Stelle für eine Spruchliste entscheiden. Jede Spruchliste muss einzeln gelernt werden. Der Rang den man in einer Spruchliste hat sagt aus, wieviele der Zauber auf der Liste man ohne Probe machen kann. D.h. sie gelingen immer. Alle Zauber darüber kann man auch probieren, aber je höher der Rang, desto schwieriger wird es. Weiterhin ist nicht jede Spruchliste für jeden Beruf erlaubt. (Auch hier siehe Fertigkeitentabelle)
  • Auf dem Kontinent Palea ist Magie reglementiert. Nur wer offzieller Zauberer ist, hat eine Lizenz um die sogenannte "weiße Magie" auszuüben. (Das ist eine eigene Liste). Alle anderen Listen/ Magiearten gelten als schwarze Magie (auch wenn sie nicht so heissen). Wer von offizieller Seite damit erwischt wird hat Ärger zu befürchten.

(So viel für jetzt erst mal. Ggf ergänze ich nachher noch was. Fragen die sich ergeben gerne wieder ins Forum)

Zaubern allgemein

Der Fluch Frau_Jott